Seite 1 von 1

Sicherungskasten

Verfasst: Donnerstag 4. Juli 2013, 14:52
von pasculetti
Hallo Freunde! :ww:
Ich bin auf der Suche nach einem neuen Sicherungskasten, da der orginale immer ziemliche Kontakprobleme an den Glassockeln hat.
Was habt Ihr denn da so verbaut, bzw. kann mir jemand was empfehlen?
Am liebsten waere mir gleich ein Umruestsatz auf die "normalen Sicherungen" wie in den aktuellen Fahrzeugen.

Danke fuer Eure Empfehlungen, Links, Bilder, Adressen und was ihr sonst noch so habt :-)

Bis bald mal wieder
Gruesse
Pascal

Re: Sicherungskasten

Verfasst: Donnerstag 4. Juli 2013, 20:40
von Bue
Conrad....sicherungskasten mit normalen stecksicherungen gakuft und einfahc umgeklemmt.

Re: Sicherungskasten

Verfasst: Sonntag 7. Juli 2013, 11:10
von pasculetti
Hi,
Danke fuer den Tip!
Und welchen hast du da genommen?
Gruss
Pascal

Re: Sicherungskasten

Verfasst: Sonntag 7. Juli 2013, 17:10
von hamburger
Wie waere es damit:
http://www.ebay.de/itm/Sicherungsdose-6 ... 53f3d9b670

Der Halter ist allerdings fuer Mini-Flachsicherungen.

Peter

Re: Sicherungskasten

Verfasst: Sonntag 7. Juli 2013, 17:16
von joderfette

Re: Sicherungskasten

Verfasst: Donnerstag 11. Juli 2013, 12:52
von pasculetti
Danke fuer die Anworten. Ich habe mir den von Conrad bestellt - macht einen soliden Eindruck...
Dankeschoen!

Viele Gruesse
Pascal

Re: Sicherungskasten

Verfasst: Sonntag 14. Juli 2013, 08:27
von pasculetti
Hallo,
Wie habt ihr das mit den Bruecken im Sicherungskasten geloest? Es gehen ja drei Kabel zu zwei Sicherungen...
Y-Stuecke mit Kabel und Stecker gebaut, wobei das ja auch nicht ideal ist, oder? :?
Danke fuer eure Tipps!
Schoenen Sonntag noch

Vg
Pascal :daumen:

Re: Sicherungskasten

Verfasst: Sonntag 14. Juli 2013, 15:05
von Nepomuk
3 Zuleitungs-Kabel werden auf 6 Sicherungen verteilt.
Gleichen Kabelquerschnitt wie Zuleitung verwenden, nicht duenner!
Entweder:
3 Unisolierte Abzweigverbinder (Conrad Best.-Nr.: 852105 - 62) und 3 kurze Kabel mit beidseitig Flachstecker
oder
Flachstecker an den 3 Zuleitungen abschneiden und 3 zusaetzliche kurze Kabel mit einseitig Flachstecker mit 3 gelben (4mm²) Flachsteckern mit an die Zuleitungen crimpen.
Fertige Bruecken kenne ich nur beim Sicherungskasten mit Schraubbefestigung oder bei den Luesterklemmen am Elektroherd.
Info:
http://www.iup.uni-bremen.de/~schroete/ ... lbaum.html

Re: Sicherungskasten

Verfasst: Sonntag 14. Juli 2013, 17:24
von pasculetti
Hallo Stefan,
Also mit Y Kabel arbeiten ist doch ok...dann probier ich das mal so aus.
Danke fuer deine Antwort.
Vg
Pascal

Re: Sicherungskasten

Verfasst: Sonntag 25. August 2013, 20:16
von kurt
Servus ich hab schon 2 mal nen sicherungskasten vom sj 410 bzw sj 413 eingebaut , die lagen halt aus schlachtungen bei mir rum und tun jetzt im lj ihren dienst
mfg kurt