Ruecksitzbank

Hier könnt ihr eure eigenen LJ-Projekte vorstellen und über Fortschritte und Rückschläge berichten. Bitte nur Fragen die, die Projekte betreffen.

Moderator: Gatito

Forumsregeln
Spielregeln Projekte
...ist alles wirklich ganz einfach!
Wie wir alle wissen sind unsere LJs mehr als nur Autos.
Ob wir's wollen oder nicht, werden sie frueher oder spaeter irgendwie zu Projekten.
Normalerweise besteht dabei die Aufgabe den LJ in einen fahrbereiten Zustand zu erhalten, was nicht immer leicht ist (aber dank der vielen LJ-Freunde hier und mit Hilfe von 'Fragen zur Technik' machbar!)
Hin und wieder aber landet eine Ellie in den Haenden eines kreativen LJ-Freundes, der etwas mehr vorhat: Sei es eine Totalrestauration, eine dezente Hoeherlegung, ein gewagter Motortausch oder eben eine andere Verschoenerung...
Wenn Euer LJ also so ein Projekt geworden ist (oder Ihr vielleicht gerade damit angefangen habt ein bisschen zu planen) dann nix wie rein in die 'Projekte'.
Der Uebersicht halber gibt es nur eine Regel: Pro LJ nur ein Thread.
Wer mehr LJs hat darf auch mehr Threads starten.
Auf diese Weise sieht man immer wer wo gerade welchen Fortschritt gemacht hat und aus eigener Erfahrung findet man alles nachher viel einfacher...
Ansonsten darf alles rein was zum Projekt gehoert: Bilder, Berichte, Fragen, Kommentare. Wer sein Projekt allerdings verkaufen will macht das natuerlich woanders...
Und zu guterletzt noch: Dass wir alle nett zueinander sind, versteht sich ja von selbst. Und vor allem hier, denn jeder ist stolz auf sein Projekt, nicht wahr?

Viel Spass,
Christian
Antworten
Benutzeravatar
Harada
LJ80-Infiziert
Beiträge: 669
Registriert: Montag 12. Februar 2007, 15:48
Wohnort: Frankfurt

Ruecksitzbank

Beitrag von Harada » Dienstag 17. Juli 2012, 09:57

Hallo zusammen,

da unser Nachwuchs bald den Liefertermin erreicht hat :-) habe mich an das Thema hintere Sitzbank gewagt. Da in der Schweiz ( viewtopic.php?f=11&t=2858 )anscheinend LJs mit Sitzbank verkauft wurden sollte es auch bei uns moeglich sein die Beifahrer hinten auf einer Bank unterzubringen.

Die erste Zeit wird der Nachwuchs im Maxicosi, spaeter dann im Kindersitz mitreisen. Beides habe ich vor mit der Isofixhalterung an der Sitzbank zu verankern.

Da die Sitzbaenke aus der Schweiz aeuerst rar sind und ich die letzten Jahre vergeblich versucht habe eine zu ergattern musste ich auf eine SJ Sitzbank zurueckgreifen und diese an den LJ anpassen.

Die Ausgangsbasis (vielen Dank an Sheikmigel!!!):

Bild

Bild

Bild


Ausgezogen sieht sie dann so aus:

Bild

Bild


Ganz nackig:

Bild

Bild


Eingekuerzt und mit Isofix-Haken versehen:

Bild

Bild


Da ich eine GFK Karosse und die Sitzbank mit dem Rahmen verbinden wollte habe ich eine Verbindung zwischen den Gurtpeitschen fuer Fahrer und Beifahrer und den hineren Verschraubungen der Karosserie geschaffen. Dort koennte ich spaeter auch Beckengurte gut verankern.

Bild

Bild

Nach einen Tag Schneiderarbeit bin ich doch recht zufrieden mit dem Ergebnis:

Bild

Bild


So schaut sie dann hinten im LJ aus, ich hab dann jetzt mal einen LJ mit 6 Sitzplaetzen

Bild

Bild

Bild

Bild


Viele Gruesse
Bernd
Bild
"Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet "

Werbung - SUZUKI LJ 80: Das verrückteste, vernünftigste, goldigste, sparsamste, lustigste, geländegängigste, stadttauglichste, heißeste oder coolste Auto der Welt!

Benutzeravatar
ollymann
Alu-Gott
Beiträge: 974
Registriert: Donnerstag 1. März 2007, 15:25
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Ruecksitzbank

Beitrag von ollymann » Dienstag 17. Juli 2012, 10:53

"Genial", Bernd!

Also was Du dir alles einfallen laesst, damit der LJ mit wirklich jeder neuen Situation fertig wird und euer Auto bleiben kann, das ist unglaublich! :daumen:
Der Allu Suki

Benutzeravatar
hamburger
Matschlochsucher
Beiträge: 196
Registriert: Dienstag 3. Januar 2012, 11:06
Wohnort: Hamburg

Re: Ruecksitzbank

Beitrag von hamburger » Dienstag 17. Juli 2012, 10:59

Dolles Ding, super gemacht!

Ottmar
8x-Poster
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 20. Juni 2012, 12:59

Re: Ruecksitzbank

Beitrag von Ottmar » Dienstag 17. Juli 2012, 12:17

Hallo Bernd mit Familie,

da ich als Hauptfahrzeug den Ur-Ur Enkel (Jimny) fahre, hatte ich mir nicht wirklich gedanken darueber gemacht wie ich unseren Nachwuchs im C-Brah transportiere.
(Dessen Ankunft sollte ja bereits zum 05.08.12 sein, soweit die Berechnungen stimmen).

Doch jetzt hast du mir natuerlich einen Gedankenschubs gegeben.
Deine Konstruktion sieht auf den Bildern sehr stabil aus, wie sie fuer soetwas auch sein muss.
Und wie ich das erkenne sind die hintere Befestigung an den Rahmenverschraubungen die Wichtigsten. Obwohl zur festen Vervollstaendigung die Vorderen nich fehler duerfen.
Eine sehr gute Idee von dir und sei mir bitte nicht boese wenn ich das kopiere.

Aber wer hat denn die Sitzbank neu bezogen?? Warst du das??
Jedenfalls muss ich mir erst die Teile dazu besorgen und vielleicht ist der Zustand der Ruecksitzbank auch Polsterbeduerftig.

Gruss Ottmar
Bild
A- braham zu B- brahham: "Kann ich mal dein C- Brah ham?"

HBWayli
LJ80-Infiziert
Beiträge: 446
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2007, 19:14
Wohnort: Verden bei Bremen

Re: Rücksitzbank

Beitrag von HBWayli » Dienstag 17. Juli 2012, 20:18

Moin...

auch ich mag die Rueckbank gerne leiden und wuerde gerne wissen ob Du
noch bauliche Veraenderungen vornehmen musstest. (Schmaler machen?)
Hast Du den Bezug wirklich selber genaeht, alle Achtung!
(Mehr infos?)
Hat denn eine alte SJ Sitzbank schon ISO FiX Punkte?
Ich habe gar keine erkennen koennen.


Meiner Tochter (3 Jahre ) macht es auch riesig spass mit dem LJ zu fahren.
Man kann Sie damit auch schoen in den Schlaf ruckeln!
Unser Sohn ( 10Tage alt ) muss aber noch warten, bis er aus dem
Baby Safe alter heraus ist...das ist zu ruckelig! Da wird das kleine
Koepfchen aber ordentlich hin und her geruckelt...


Euch alles Gute :daumen:

Bild

Bild
Seit September 2012 mit H Gutachten

Benutzeravatar
LedererI
LJ80-Infiziert
Beiträge: 498
Registriert: Dienstag 6. Oktober 2009, 07:20
Wohnort: Oberpfalz 92706
Kontaktdaten:

Re: Ruecksitzbank

Beitrag von LedererI » Mittwoch 18. Juli 2012, 08:05

Respekt!
Super Arbeit!
Haetten die original bestimmt auch net besser hin gebracht!! :daumen: :daumen:
Wer später bremst fährt länger schnell ;-)

Benutzeravatar
Harada
LJ80-Infiziert
Beiträge: 669
Registriert: Montag 12. Februar 2007, 15:48
Wohnort: Frankfurt

Re: Ruecksitzbank

Beitrag von Harada » Mittwoch 18. Juli 2012, 21:36

Hallo zusammen,

vielen Dank erst mal fuer die Komplimente, ganz so 100%ig ist sie nur auf den Bildern, beim beziehen der Rueckenlehne ist unten an der einen Seite mir was zu kurz geraten, da schaut ein bischen der Schaumstoff raus...
Die Sitzbank musste ich in der Breite um ca. 12 cm einkuerzen. Der Bezug ist wirklich selber geschneidert, ist vom Prinzip recht einfach. Den alten Bezug runtermachen, die Naehte auftrennen, die so entstandenen Vorlagen glattbuegeln :buegeln: dann auf das Kunstleder uebertragen, ausschneiden, zusammennaehen draufziehen, fertig. Bei den abgesteppten Mittelteilen hab ich das Kunstleder einfach auf den alten Stoff draufgenaeht. Beim beziehen hab ich Kabelbinder genommen, im Original waren es so Eisenringe fuer die man anscheinend ein Spezialwerkzeug braucht.

Kopieren darf meine Arbeit jeder gerne...

Isofix-Punkte gab es bei den SJ Sitzbaenken denke ich auf bei den spaeten Modellen nicht.

Auf die Idee mit der Isofix-Befestigung bin ich erst im Babyladen beim anschauen der Kinderschalen gekommen, da stand so ein Demositz rum und ich hab da gleich mal Mass genommen:

Bild

Bild

Heute ist die EasyFix-Station mit der Post angekommen und ich hab sie gleich mal ausprobiert:

Bild

Bild

Bild

Bild

Passt so wie ich es mir vorgestellt habe.

Bild

Bild

Jetzt wird noch der Sitzverkleinerer fuer die Babyschale besorgt (damit das Koepfchen guten Halt hat) und dann sollte dem Transport fuer den Nachwuchs nichts mehr im Wege stehen.

Gruesse
Bernd
Bild
"Camping ist der Zustand in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet "

Werbung - SUZUKI LJ 80: Das verrückteste, vernünftigste, goldigste, sparsamste, lustigste, geländegängigste, stadttauglichste, heißeste oder coolste Auto der Welt!

Benutzeravatar
Felix
LJ80-Techniker
Beiträge: 1177
Registriert: Samstag 10. Februar 2007, 23:45
Wohnort: 57234 Wilnsdorf bei Siegen

Re: Ruecksitzbank

Beitrag von Felix » Donnerstag 19. Juli 2012, 08:05

Supi!

LJ-Nachwuchs-Erziehung!! :-)

Gruss Felix
Bild

Suzuki LJ80: Der Fahrer setzt die Grenzen, nicht das Fahrzeug

Benutzeravatar
Skipper
Projektologe
Beiträge: 1033
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 19:03
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Ruecksitzbank

Beitrag von Skipper » Samstag 21. Juli 2012, 08:12

Das ist ja mal ein toller Kinderwagen :D
Gruß

Harry


Was mach ich nur wenn ich fertig bin?

HBWayli
LJ80-Infiziert
Beiträge: 446
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2007, 19:14
Wohnort: Verden bei Bremen

Re: Ruecksitzbank

Beitrag von HBWayli » Donnerstag 2. Juli 2015, 10:15

Hallo Harda + LJ Freunde!

Ich stehe nun vor einem ähnlichen Problem!

Ich habe zwei Kinder 3 + 6 und beide möchten natürlich mitfahren!
Aber möchte ich wirklich ein Kind hinten auf den Notsitzen mitnehmen
und so durch die Stadt fahren? Da hält mich bestimmt jemand vom
Kinderschutzbund an! :surprise:

Also vielleicht auch so ein Rückbankumbau... wenn man dort noch Beckengurte
mit integriert sitzt das Kind hinten ja auf jeden Fall sicherer als auf den Notsitzen, auch
wenn die Geschichte nicht unbedingt abnahmefähig ist!

Ich bin gerne offen, für Anregungen und Ideen....

Gruß Waylon
Seit September 2012 mit H Gutachten

Antworten